Grundschulverbund Odenthal-Neschen

Presseartikel

Bericht aus dem Kölner Stadtanzeiger vom 01. September 2017

 

An der neuen Verbundschule Odenthal-Neschen wurde der erste Jahrgang eingeschult

 

Odenthal. Einschulung im Doppelpack: Zwei Anfängerklassen einzuschulen ist für die erfahrene Rektorin Donate Radhöfer-Petersen normalerweise kein Problem - sofern die Klassen Tür an Tür unterrichtet werden. Wenn zwischen den Türen allerdings knapp sieben Kilometer Entfernung liegen, wird die Sache schon komplizierter. Mit der Einschulung der I-Dötzchen musste sich gestern in der Praxis bewähren, was die Politik mit Gründung der Verbundschule Odenthal-Neschen vorgegeben hatte. weiterlesen ...

Bericht aus dem Kölner Stadt-Anzeiger vom 14. Juli 2017

 

Zwei Schulteams wachsen zusammen

 

Odenthal. Noch wenige Wochen, dann nimmt die Verbundschule Odenthal-Neschen ihren Betrieb auf. Nach dem Bürgerbegehren im vergangenen Herbst, das mit einem deutlichen Votum für den Erhalt der Grundschule in Neschen ausging, ging es in den letzten Monaten darum, die beiden Schulstandorte Odenthal und Neschen zu einer Verbundschule zusammenzuführen.

Donate Radhöfer-Petersen, die bislang die Grundschule in Odenthal geleitet hat, ist seit 1. Februar als kommissarische Leiterin für beide Schulen zuständig. Zum 1. August wird sie dann Leiterin der Verbundschule.

 

 

Den vollständigen Bericht finden Sie hier: Kölner Stadt-Anzeiger 14. Juli 2017

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
Gemeinde Odenthal