Grundschulverbund Odenthal & Neschen

Pressemitteilung des Ministeriums vom 25.01.2022

Martinsgottesdienst 2021 in Eikamp

Der Martinsgottesdienst

Heute haben wir einen Sankt Martinsgottesdienst auf dem Pausenhof gemacht. Ich fand es sehr schön, dass die Tischtennisplatte so schön geschmückt war. Darauf waren auch Weckmänner, die waren fast so groß wie ich. Und wir haben viele Lieder gesungen.

Ich finde es sehr schön, dass die Eikamper mit uns geteilt haben, dass wir in ihre Schule gehen dürfen.

von Lucie

 

Der Gottesdienst

Wir waren beim Gottesdienst. Dort haben wir Sankt Martinslieder gesungen. Beim Gottesdienst haben die Eikamper Zweitklässler eine Aufführung von Sankt Martin gemacht. Es war sehr kalt. Der Pfarrer hat uns eine Geschichte von einem blinden Mann erzählt. Auf der Tischtennisplatte waren sehr große Weckmänner und in den Büschen und Bäumen waren schöne Laternen. Dann sind wir wieder ins Klassenzimmer gegangen.

von Julia

 

Ein bisschen so wie Martin

Heute hatten wir einen Gottesdienst. Ich fand es schön, dass wir gesungen haben. Da waren sehr viele Laternen. Da waren zum Beispiel Vögel, Koalabären, ein Zirkuszelt und unsere Fledermäuse. Da war auch eine Tischtennisplatte. Auf ihr waren sehr große Weckmänner. Aber da lagen auch Herbstsachen und vieles mehr.

von Nele 

 

Ein bisschen so wie Martin

Ich fand es sehr schön, weil wir gesungen haben. Dann sind wir gesegnet worden.

Ich habe mit Marit Kokosnüsse geteilt. Ich mag es mit meiner Familie zu teilen.

von Aurelia

 

Der Martinsgottesdienst

Es war schön. Der Gottesdienst hat mir gefallen. Das Martinsstück war schön. Mir hat das Singen sehr gefallen. Wir waren draußen, es war eiskalt und wir mussten trotzdem draußen sitzen. Da waren Riesenweckmänner, die sahen lecker aus.

Ich bin dankbar, dass wir zur Schule mit dem Bus fahren können und auch wieder zurück.

von Mathilda 

 

Martin, Gott und die Welt

Es war sehr schön beim Gottesdienst. Die Eikamper Kinder haben riesige Weckmänner gebacken. Es war sehr kalt. Wir haben toll gesungen. Wir haben die Lieder „Sankt Martin“, „Tragt in die Welt nun ein Licht“, „Durch die Straßen auf und nieder“ und „Ein bisschen so wie Martin“ gesungen. Wir haben zusammen mit allen Kindern aus Eikamp und der 3a aus Odenthal gesungen.

von Marit 

 

Mit uns wird geteilt

Wir waren auf dem Schulhof, weil da der Gottesdienst war. Die Tischtennisplatte war als Altar schön geschmückt. Da waren die Weckmänner drauf. An den Bäumen waren die Laternen. Danach gingen wir wieder in unser Klassenzimmer.

von Joshua 

 

Ein bisschen so wie Martin

Wir waren heute in einem Gottesdienst. Er war auf dem Pausenhof der Eikamper Schule. Viele Laternen waren in die Büsche gehängt und von uns waren auch zwei Laternen dabei. Da gibt es auch eine Tischtennisplatte, die war richtig toll geschmückt. Die Kinder von Eikamp haben eine Vorführung gemacht. Das war sehr toll. Wir haben auch Martinslieder gesungen und dann wurden wir von den Pfarrern gesegnet. Es haben auch Eltern zu geguckt, ein Hund war auch dabei.

Die Kinder aus Eikamp haben mit uns geteilt.

von Leticia

 

Ein bisschen so wie Martin

Wir waren am Dienstag im Martinsgottesdienst in Eikamp. Ich fand es gut, dass die Eikamper Kinder uns die Sankt Martin – Geschichte vorgespielt haben. Wir haben auch viele Martinslieder gesungen. Es war ein schöner Gottesdienst.

Die Eikamper Kinder teilen ihre Schule mit uns, so wie der Martin es gemacht hat.

von Fine

  

Der Martinsgottesdienst

Es war ein toller Martinsgottesdienst. Wir waren draußen auf dem Schulhof, deswegen war es auch sehr kalt. Zwei von unseren Fledermauslaternen hingen auch draußen. Es war die Laterne von Katarina und von mir.

von Lina

  

Der Martinsgottesdienst

Die Eikamper Kinder sind sehr nett zu uns, weil sie ihre Schule mit uns teilen. Heute durften wir auch am Martinsgottesdienst mitmachen. Er war auf dem Pausenhof der Schule. Es war kalt, aber schön! Es war sehr mutig, dass die Eikamper die Martinsgeschichte vorgespielt haben.

Ich habe mit meinem zweitbesten Freund Mats am 29.10.21 meine Dinos geteilt.

von Niklas 

 

Der Gottesdienst

Heute waren wir bei einem Gottesdienst. Die Eikamper Schüler haben uns die Martinsgeschichte vorgespielt. Wir waren auf dem Pausenhof. Ein Hund hat auch zu gesehen. Wir haben viele Lieder gesungen. Dann sind wir wieder in unser Klassenzimmer gegangen.

von Laura

 

Mit uns wird geteilt

Wir hatten heute einen Gottesdienst. Mir hat gefallen, dass die Kinder den Martin vorgespielt haben.

Ich habe auch mal geteilt. Mit Frau Kirchner habe ich einmal meine Tomaten geteilt und mit Niklas ein Bonbon. Dann hatte ich Jesus in meinem Traum.

von Noah Sch. 

 

Ein bisschen so wie Martin, möchte ich gerne sein!

Die Kinder der Eikamper Schüler haben ihre Schule und den Martinsgottesdienst mit uns geteilt.

Ich habe mit Niki meinen Indoraptor geteilt, mit Noah meinen Müsliriegel und Jakob habe ich einen Bleistift ausgeliehen.

von Julien

 

Sankt Martinsgottesdienst

Wir waren auf dem Pausenhof. Wir haben gesungen und ein Stück vom Martin gesehen und gehört. Der Pfarrer hat uns ein Gebet vorgesagt. Ich fand das gut, der Pfarrer war sehr lustig. Ein anderer Pfarrer hat uns auch ein Gedicht vorgesungen und vorgesagt.

von Noah L.

 

Der Martinsgottesdienst

Ich war sehr überrascht, dass die Kinder sich getraut haben das Sankt Martin Stück vorzuspielen. Das war sehr gut. Da waren sehr viele unterschiedliche Laternen. Das sah sehr schön aus. Im Kindergarten war ich selbst einmal Sankt Martin.

von Jakob 

 

Der Martinsgottesdienst

Es war sehr kalt. Die Eikamper Kinder haben die Geschichte von Sankt Martin vorgespielt. Es gab sehr viele Laternen. Alle Laternen von uns sind sehr gruselig. Die Tischtennisplatte war sehr schön geschmückt. Der Gottesdienst hat sehr viel Spaß gemacht.

Die Kinder aus Eikamp haben mit uns geteilt: den Schulhof, das Klassenzimmer und die ganze Schule.

von Janis 

 

Der Martinsgottesdienst

Wir haben einen Gottesdienst auf dem Schulhof gemacht. Es waren auch Eltern und sogar ein Hund da. Die Tischtennisplatte war schön geschmückt.  Wir haben Lieder gesungen und die 2a aus Eikamp hat uns und den anderen Klassen die Martinsgeschichte vorgespielt. Der Gottesdienst war sehr schön.

Ich habe auch einmal mit meinem Freund und meiner Schwester geteilt.

von Adrian 

 

Der Gottesdienst

Heute waren wir bei einem Gottesdienst. Da haben wir gesungen und uns angesehen, wie Kinder die Geschichte von Sankt Martin vorgespielt haben. Es hat mir Spaß gemacht und alles war sehr schön geschmückt. Dann sind wir in unser Klassenzimmer gegangen.

von Leonard aus der Eulenklasse 

 

Ein bisschen so wie Martin

Wir waren bei einem Gottesdienst. Mir hat es gefallen, dass sich die Kinder getraut haben den Martin vorzuspielen. Mir hat es auch gefallen, dass wir auch gesungen haben. Es war sehr kalt, denn wir hatten den Gottesdienst draußen. Es waren auch Eltern und ein Hund da. Dann sind wir wieder in unser Klassenzimmer gegangen.

Die Eikamper Kinder haben auch mit uns geteilt, zum Beispiel ihre Schule, den Gottesdienst und auch unser Klassenzimmer. Es war eigentlich ein OGS-Raum. Ich habe auch einmal geteilt, aber nicht so große Sachen, aber etwas.

von Marie

Januar 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gemeinde Odenthal
Grundschulverbund Odenthal-Neschen [-cartcount]